Wohnraum ist knapp und damit wertvoll - auf dieses Thema macht eine Gruppe aufmerksam, die nach eigenen Angaben seit geraumer Zeit einen alten verlassenen Vierseithof zwischen Au und Nandlstadt besetzt hat.