Krones-Vorstandsvorsitzender Christoph Klenk sieht den Abfüll- und Verpackungsanlagenhersteller aus Neutraubling (Kreis Regensburg) zurück auf dem Wachstumspfad. Das Unternehmen sei gestärkt aus der Corona-Krise gekommen und mit neuem Schwung in das Jahr 2022 gestartet. "Wir werden die Wachstumschancen unserer Märkte nutzen", sagte Klenk am Dienstag auf der virtuellen Hauptversammlung.