Die bevorstehende Sanierung des Rodinger Freibades "Platschare" hat den Stadtrat beschäftigt. Das Gremium entschied in seiner Sitzung am Donnerstagabend in der Stadthalle unter anderem einstimmig dafür, für das laufende Bauverfahren nun von einem Neubau des Hauptgebäudes auszugehen, also nicht den Bestand zu sanieren.