Normalerweise sind sie es, die helfen - nun braucht ein Feuerwehrmann aus Haselbach (Landkreis Straubing-Bogen) selbst Hilfe: Er ist an Leukämie erkrankt und benötigt nun einen passenden Stammzellenspender. Die FF Haselbach wird deswegen am Samstag, 10. November, eine Typisierungsaktion durchführen. 

Diese findet zwischen 13 und 18 Uhr im Feuerwehrhaus in Haselbach statt. Teilnehmen kann jeder, der gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist. Vor Ort wird dann eine Speichelprobe genommen, die anschließend in einem Labor untersucht wird. Die Teilnahme an der Typisierungsaktion ist kostenlos, Spenden werden aber natürlich gerne gesehen. Neben der Feuerwehr unterstützen auch der Aktionskreis "Hilfe für Leukämiekranke" und zahlreiche Haselbacher Vereine die Aktion. Sie hoffen auf möglichst viele Teilnehmer, um ihrem Kameraden zu helfen. Auch die Familie des Erkrankten bedankt sich bereits im Voraus bei allen, die die Aktion unterstützen.