Der traditionelle Niederlauterbacher Hopfentag konnte auch in diesem Jahr noch nicht in dem gewohnten Ausmaß wie vor der Corona-Pandemie durchgeführt werden. Aber die IGN ließ es sich nicht nehmen, über das aktuelle Hopfenjahr im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Hopfengarten von Josef und Christine Schwarzmeier bei Rohrbach im Landkreis Pfaffenhofen zu informieren.

"Wir erwarten eine durchschnittliche bis gute Hopfenernte. Es gibt überwiegend gesunde Bestände, insgesamt wird mit einer sehr guten Hopfenqualität gerechnet." So lautete das Fazit kurz vor der Ernte.