Bereits seit mehreren Monaten beschäftigt eine 23-Jährige aus dem Landkreis Freising die Polizei. Ihr werden Unterschlagung und Betrug in mehreren Fällen vorgeworfen. Am Dienstag nun der vorläufige Höhepunkt: Bei einer Hausdurchsuchung wurden bei der jungen Frau so viele Waren sichergestellt, dass zum Abtransport zwei VW-Busse notwendig waren. 

Die 23-Jährige ist bei der zuständigen PI Neufahrn mittlerweile bestens bekannt. Seit mehreren Monaten vergeht kaum eine Woche, in der nicht mindestens eine Anzeige gegen die Frau eingeht. Ihre Masche: Die 23-Jährige soll (teilweise mit falschen Personalien) als Vertriebspartnerin bei Firmen vorstellig geworden sein und dort entsprechende Verträge unterzeichnet haben. In der Folge bekam sie offenbar diverse Waren (z.B. Haushalts- und Küchenartikel) zugeschickt, die sie dann angeblich weiterverkaufte. Tatsächlich gaukelte die 23-Jährige die Verkäufe aber wohl nur vor und behielt die Waren - kassierte aber trotzdem Verkaufs-Provisionen. Und das wohl in großem Stil: Neben Firmen wurden auch mehrere Privatpersonen von ihr in ähnlicher Weise geschädigt. Aufgrund der Häufung der Fälle erwirkte die Staatsanwaltschaft Landshut schließlich einen Durchsuchungsbeschluss für das Haus der 23-Jährigen. Am Dienstag erhielt die junge Frau deswegen Besuch von mehreren Beamten der PI Neufahrn. 

Bei der Durchsuchung, die mehrere Stunden dauerte, konnten die Beamten diverse Waren sicherstellen, die den geschädigten Firmen und Personen zugeordnet werden konnten. Die Menge war so groß, dass zum Abtransport zwei VW Busse erforderlich waren. Der Wert der betrügerisch erlangten Gegenstände dürfte laut ersten Ermittlungen bei etwa 80.000 Euro liegen. Wie hoch die zu Unrecht erlangten Provisionen sind, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Die 23-Jährige muss sich nun unter anderem wegen Unterschlagung und Betrug verantworten. Ob sie dadurch zur Vernunft kommt, bleibt aber wohl abzuwarten: Laut der PI Neufahrn wurde die junge Frau in den vergangenen Monaten bereits mehrmals vernommen - von weiteren Taten hat sie sich dadurch aber offenbar nicht abhalten lassen.