Bislang unbekannte Täter haben die Opferstöcke der Sankt Elisabethkirche im Haibacher Ortsteil Elisabethszell (Landkreis Straubing-Bogen) geleert. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Zeit von Sonntag ab 18.30 Uhr bis Mittwoch gegen 18.30 Uhr suchten Unbekannte die St. Elisabethkirche in Elisabethszell heim. Sie fischten etwa 200 Euro Bargeld aus der Kirche, das sie in insgesamt vier Opferstöcken fanden. Wer hat Verdächtiges beobachtet? Die Polizei nimmt Hinweise unter 09422-85090 entgegen.