Wenige Beschlüsse, viel Information: So kann man die Kreistagssitzung Straubing-Bogen vom Montag beschreiben. Den zeitlich größeren Raum der zweistündigen Sitzung beanspruchten Vorträge zu Themen, die weiterer Vertiefung in den Fachausschüssen bedürfen. Die anstehenden Beschlüsse hingegen waren rasch gefasst - und der große Sitzungssaal im Landratsamt somit für eine Folgeveranstaltung frei.