Das wohl am heftigsten debattierte Thema der Kommunalpolitik in dem nun bald zu Ende gehenden Jahr 2021 war die Zukunft des Mainburger Krankenhauses unter dem Dach der Ilmtalkliniken GmbH. Unsere Mediengruppe sprach mit den beiden entscheidenden Akteuren über den augenblicklichen Stand und die weitere Entwicklung der beiden Standorte in Pfaffenhofen und Mainburg mit zusammen 310 Betten, die seit 2007 gemeinsame Wege gehen.

Unseren Fragen stellten sich die beiden Landräte Martin Neumeyer aus Kelheim und Albert Gürtner aus Pfaffenhofen, der auch Vorsitzender des Aufsichtsrats der Ilmtalkliniken GmbH ist.

Herr Landrat Gürtner, Herr Landrat Neumeyer, die Diskussionen um das Mainburger Krankenhaus in den letzten Wochen und Monaten wurden mitunter sehr emotional geführt. Bei aller Professionalität als Politiker - können Sie die Befürchtungen in der Bevölkerung verstehen, vielleicht sogar nachvollziehen?