Bei der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes haben die Chamer Cheerleader schnell festgestellt, dass der Lockdown viel gefordert hat. Um diese wertvolle Zeit nachzuholen beschlossen sie, zum Auftakt ein Trainingslager Anfang September zu veranstalten.