Günzburg Jugendlicher begeht Ladendiebstahl wegen verlorener Wette

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Nach einer verlorenen Wette hat ein Jugendlicher in Günzburg einen Laden beklaut. Der 16-Jährige hatte am Freitag einen Schokoriegel gestohlen und war vom Ladendetektiv erwischt worden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Als Grund für den Diebstahl gab der Jugendliche eine verlorene Wette an. Bei der anschließenden Suche nach weiterem Diebesgut fanden die Beamten zusätzlich eine kleine Menge Haschisch.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading