Einfach Geld anlegen, eine solide Rendite erhalten und den eigenen Vermögensaufbau damit absichern, um einmal im Ruhestand abseits der gesetzlichen Rente unverändert den gewohnten Lebensstandard zu genießen. Immer mehr Menschen haben dabei auch das Thema Nachhaltigkeit im Hinterkopf. Wir erklären, was nachhaltige Geldanlagen sind und woran man sie erkennt.

Wenn jeder über Nachhaltigkeit bei der Geldanlage spricht - was ist eigentlich Nachhaltigkeit?

Das ist noch nicht eindeutig definiert und hängt vom Verständnis des Einzelnen ab. Lehnt der eine Anleger die Finanzierung von Rüstungskonzernen kategorisch ab, findet der andere die Produktion von Waffen für Polizei und Soldaten akzeptabel. Anderes Beispiel: Während einige in der Atomkraft eine CO2 einsparende Energiequelle sehen, ist es für andere wegen des strahlenden Mülls ein No-Go.