Gründungsversammlung Landau an der Isar Wahlnachlese und Vereinsgründung bei der Liste "Freie Junge Wähler"

Der Verein "Freien Jungen Wähler Dingolfing-Landau" wurde am Freitag gegründet: Erster Vorsitzender ist Thomas Lorenz (rechts). Foto: Monika Bergbauer

Die Gründungsversammlung der "Freien Jungen Wähler Dingolfing-Landau", kurz FJW, hat zugleich Anlass zur Wahlnachlese geboten. Das Resultat: Die neue Liste hat bei den Kreistagswahlen im März ein mehr als zufriedenstellendes Ergebnis erreicht. Man stellt in dieser Periode drei Kreisräte.

Thomas Lorenz leitete am Freitagabend die Tagesordnung mit einem Willkommensgruß ein. Unter anderem hatten sich im Vilstaler Hof in Rottersdorf Dritte Landrätin Manuela Wälischmiller und Eichendorfs Bürgermeister Josef Beham eingefunden. Manuela Wälischmiller gehörte mit Regina Bertolini und weiteren Personen zu den Initiatoren der Liste. Sie startete vor etwa eineinhalb Jahren, wobei auch Thomas Lorenz bald zum Kreis der Verantwortlichen kam.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading