Ein verkehrsplanerisches Großprojekt fand sich am Montag mit der Vorstellung der aktualisierten Planungen für den Verkehrsknoten im Westen der Stadt Vilsbiburg auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Stadtrates. Dabei erläuterte Baudirektor Robert Bayerstorfer vom Staatlichen Bauamt Landshut eine wichtige Änderung.