Es war eigentlich nur so ein ins Gespräch geworfener Gedanke, den Pfarrer Sebastian Scherr gegenüber den Michlbauer-Söhnen Adolf und Max Meier aus Hof geäußert hatte, als die ihm von einem Treffen alter Bulldogs bei ihnen auf dem Hof erzählten.