Großeinsatz in Schwarzach Scheunenbrand greift auf nahes Wohnhaus über

, aktualisiert am 11.08.2022 - 13:12 Uhr
In Schwarzach brannte eine Scheune. Foto: Seidl/zema-medien.de

Großeinsatz im Landkreis Straubing-Bogen: Bei Schwarzach ist gegen 9.50 Uhr eine Scheune im Ortsteil Grünbühel in Brand geraten. 

Wie die Polizei mitteilte, griffen die Flammen in kurzer Zeit auch auf ein nahes Wohnhaus über. Darin befanden sich zu diesem Zeitpunkt zum Glück keine Personen. Verletzt wurde deswegen laut ersten Erkenntnissen niemand. Auch Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Scheune und eine Stallung brannten jedoch fast vollständig nieder. Der entstandene Sachschaden dürfte mehrere 100.000 Euro betragen. 

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Was das Feuer ausgelöst hat, ist noch völlig unklar. Die Kriminalpolizei Straubing ermittelt. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading