Großbaustelle bei Landshut Update zur Sanierung auf der A92

Bis das neue Bauwerk wieder an gleicher Stelle errichtet wird, läuft der Baustellenverkehr über diese Umfahrung. Parallel dazu wird die Fahrbahn mittels einer Umwuchtwalze (ein Traktor der einen Stahlwürfel hinter sich herzieht) zertrümmert, um diese mit einem Bagger besser ausbauen zu können. Zeitgleich wird die Isarbrücke bis auf die Brückentafel abgebrochen erneuert. Foto: Markus Lechner/Autobahn GmbH

Die Sanierung der A 92 läuft. Aktuell ist man im Abschnitt 5 zwischen Moosburg Nord und Landshut West. "Der ist allerdings im Vergleich zu den zu vorigen Abschnitten weitaus komplizierter zu realisieren", berichtet Markus Lechner, Geschäftsbereich Bau bei der Autobahn GmbH.

Bisher waren wegen der Bauweise kaum Entwässerungsarbeiten durchzuführen. Außerdem wurden alle Brücken nur ertüchtigt und nicht wie in Abschnitt 5 abgebrochen und neu gebaut. Deshalb dauere diese Maßnahme auch drei Jahre. Zur Zeit werden an allen sechs Bauwerken, die über die 6,5 Kilometer langen Strecke verteilt sind, Umfahrungen errichtet.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading