Grenzpolizei Passau 800 Gramm Chrystal in Zug sichergestellt

Bei einer Zugkontrolle in Passau haben Schleierfahnder am Freitag 800 Gramm Crystal sichergestellt. (Symbolbild) Foto: Zollfahndungsamt Essen/dpa/dpa

Passauer Schleierfahndern ist am Wochenende ein bedeutender Fund gelungen: In einem ICE bei Passau stellten sie am Freitagnachmittag rund 800 Gramm Crystal sicher. 

Gegen 14.30 Uhr kontrollierten die Grenzpolizisten einen 28-jährigen Slowaken. Bei der Durchsuchung stellten sie die beachtliche Menge Rauschgift sicher. Gegen den 28-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen, er sitzt mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt. Die weiteren Ermittlungen zu dem Fall hat die Kripo Passau übernommen. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading