Rund 200 Teilnehmer verzeichnete der 53. Grenzland-Wandertag, der am Sonntag bei idealem Wanderwetter über die Bühne ging. Dazu hatten traditionsgemäß die Further NaturFreunde eingeladen.