"Grenzfähnlein" in Spanien, Tag 3, 18.15 Uhr Further führen Auftakt-Parade an

Dem Further Spielmannszug "Grenzfähnlein" wurde die Ehre zu Teil, die Auftakt-Parade anzuführen. Foto: tl

Erstmals in ihre Uniformen schlüpften die Further Musiker vom Spielmannszug "Grenzfähnlein" heute gegen 16 Uhr.

Am Strand formierten sich die Spielmannszüge aus Deutschland, Polen, Italien, Malta und natürlich Spanien, um entlang der Uferpromenade zum Parc Can Campassol zu marschieren.

Das "Grenzfähnlein" hatte die Ehre, die Auftakt-Parade als erster Spielmannszug anzuführen. Dort fand am frühen Abend die feierliche Eröffnung des XVI. Festival International de Bandes de Musica Malgrat de Mar der World Association of Marching-Show-Bands (WAMSB) statt.

Wie gut die Further im Vergleich zu ihrer europäischen Konkurrenz sind, wird sich am morgigen Samstag nach dem Auftritt am späten Nachmittag erahnen lassen. Das Urteil gibt es am Sonntagmittag. So lange heißt es auch in Furth: Daumen drücken!

 
 
 

0 Kommentare