Am Donnerstagnachmittag wurde im Rahmen einer Zugkontrolle ein 31-jähriger Mann durchsucht. Dabei konnte in seinem linken Schuh eine geringe Menge Haschisch gefunden und sicherstellt werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen illegalem Drogenbesitzes eingeleitet.