Gottesdienst am Kleinen Osser Danke für 84 Jahre Bergwacht

Pfarrer Ambros Trummer zelebrierte den Gottesdienst zwischen den Felsen. Foto: Astrid Fischer-Stahl

100 Jahre Bergwacht Bayern, das sind 100 Jahre ehrenamtlicher Einsatz auch in den heimischen Bayerwaldbergen. Das sind 3.500 Bergretter in den bayerischen Alpen und in den Mittelgebirgen. Dazu kommen Katastrophenschutz und Natur- und Umweltarbeit. Und das sind auch rund 9.000 Rettungseinsätze.

Eine der insgesamt 113 Bergwacht-Bereitschaften ist die in der Marktgemeinde. Dafür, dass sie immer wieder gesund von ihren Einsätzen heimkommen und dabei in den allermeisten Fällen Menschen aus Notsituationen retten können, sagen die Männer um Bereitschaftsleiter Franz Mühlbauer alljährlich im September mit einem Gottesdienst am Kleinen Osser danke. Heuer sagten sie auch danke für 100 Jahre Bergwacht Bayern. Darüber hinaus gedenken sie hier ihrer verstorbenen Mitglieder und Förderer.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading