40 Pflegefamilien betreuen im Auftrag des Kreisjugendamtes insgesamt 62 Kinder im Landkreis Regen. Um ihr Engagement zu würdigen hat sich das Amt eine Überraschung überlegt: 40 Backmischungen im Glas wurden an die Familien verschickt.

"Es sind Familien, die, oftmals neben den eigenen Kindern, auch noch weiteren Kindern ein Zuhause geben. Kindern, die zeitweise oder gar nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie aufwachsen können", sagt Heike Meents, Fachkraft des Pflegekinderdienstes im Landratsamt Regen.