Glatte Straßen Vier Verletzte nach Unfall beim Blaibacher See

Der Ford schlitterte nach einem ersten Zusammenprall weiter und prallte dann mit der Fahrerseite frontal in einen roten Kastenwagen. Foto: Richard Richter

Vier Verletzte und drei beschädigte Fahrzeuge sind die Folge eines Unfalls am Dienstag gegen 19 Uhr im Bereich der Brücke beim Blaibacher See. Eine Fahrerin war dabei in einer langgezogenen Rechtskurve ins Schleudern geraten, prallte erst gegen einen Kleinwagen und dann gegen einen mit drei Personen besetzten Kastenwagen. Glück hatte dabei ein nachfolgender Fahrer eines Passats, an dem der Mondeo noch ohne Touchieren vorbeischrammte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von geschätzten 34.000 Euro.

Vier Verletzte und drei beschädigte Fahrzeuge sind die Folge eines Unfalls am Dienstag gegen 19 Uhr im Bereich der Brücke beim Blaibacher See. Eine Fahrerin war dabei in einer langgezogenen Rechtskurve ins Schleudern geraten, prallte erst gegen einen Kleinwagen und dann gegen einen mit drei Personen besetzten Kastenwagen. Glück hatte dabei ein nachfolgender Fahrer eines Passats, an dem der Mondeo noch ohne Touchieren vorbeischrammte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von geschätzten 34.000 Euro.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading