Gewinnspiel der Mediengruppe Ein Rätsel zum Nibelungen-Epos in Plattling

Welchem Adelsgeschlecht gehörte Giselher an? Foto: Karl Janker

Es ist so weit: Das Nibelungenpreisrätsel unserer Mediengruppe startet und es gibt richtig Schönes und Wertvolles zu gewinnen. Kleine Nibelungenschätzchen, für die keine Drachen besiegt werden müssen, sondern lediglich zwölf Fragen zu beantworten sind - daraus ist jeweils ein Lösungsbuchstabe zu notieren.

Wer sich nicht sowieso schon perfekt im Heldenepos auskennt, dem ist zu raten, alles, was in nächster Zeit an diesbezüglich Unterhaltsamem und Informativem auf den Plattlinger Seiten abgedruckt ist, aufmerksam zu lesen - es könnte hilfreich bei der Beantwortung der Rätselfragen sein.

Zu gewinnen gibt es "Kriemhilds Krone" als Kettenanhänger aus der Nibelungen-Schmuckkollektion von 2014 von Designerin Kirsten Plank. Außerdem besteht die Chance, zwei mal zwei Eintrittskarten zur Aufführung von "Kriemhilds Rache" am Samstag, 16. Juli, unter dem Magdalenendach zu gewinnen.

Die zwölf Fragen

• Aus welchem Land stammt Brunhild? Der letzte Buchstabe der Antwort ist der erste Buchstabe des Lösungswortes.

• Wie hieß Siegfrieds Schwert? Der zweite Buchstabe der Antwort ist der dritte Buchstabe des Lösungswortes.

• In welchem Wald wurde Siegfried der Sage nach ermordet? Der dritte Buchstabe der Antwort ist der sechste Buchstabe des Lösungswortes.

•Aus welchem zerbrochenen Schwert schmiedete Siegfried selbst seine "Wunderwaffe"? Der erste Buchstabe der Antwort ist der siebte Buchstabe des Lösungswortes.

• Wo liegt der Königssitz Attilas in Ungarn? Der sechste Buchstabe der Antwort ist der zweite Buchstabe des Lösungswortes.

• Wie hieß die Mutter König Gunters? Der zweite Buchstabe der Antwort ist der achte Buchstabe des Lösungswortes.

• Das Blatt welchen Baumes machte Siegfried verwundbar? Der letzte Buchstabe der Antwort ist der vorletzte Buchstabe des Lösungswortes.

• In welcher besonderen Nacht starb Attila laut historischen Quellen? Der dritte Buchstabe der Antwort ist der vierte Buchstabe des Lösungswortes.

• Welchem Adelsgeschlecht gehörte Giselher an? Der letzte Buchstabe der Antwort ist der zwölfte Buchstabe des Lösungswortes.

• Welches Bauwerk in Plattling ist von seiner Grundsteinlegung her älter als das Nibelungenlied? Der vorletzte Buchstabe der Antwort ist der fünfte Buchstabe des Lösungswortes.

• Was ergatterte Siegfried vom Zwergenkönig Alberich außer dem Schatz? Der erste Buchstabe der Antwort ist der zehnte Buchstabe des Lösungswortes.

• Welchen Titel trug Gunter? Der zweite Buchstabe der Antwort ist der neunte Buchstabe des Lösungswortes.

Richtige Antworten

per E-Mail an verlosung@plattlinger-anzeiger.de oder per Post an Plattlinger Anzeiger, Bahnhofstraße 11 in 94447 Plattling senden.

Die Gewinner werden am 11. Juli bekannt gegeben, die Preise können zwischen 11. und 15. Juli in der Redaktion des Plattlinger Anzeigers, Bahnhofstraße 11 in Plattling abgeholt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und jetzt viel Spaß und Glück beim Raten!

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading