Die Stadt würde sich Josef Huber lieber als Arzt praktizierend wünschen, denn als Leserbriefschreiber im "Dingolfinger Anzeiger." Die Atmosphäre zwischen dem Landshuter Dermatologen, dem der Bürgermeister Armin Grassinger eine Dependance in der Kreisstadt schmackhaft machen wollte, scheint vergiftet zu sein.