Gesundheit geht vor Mainburger Fußballer blicken in ungewisse Zukunft

Ob die Zuschauer in der Aiglsbacher Sommerau in dieser Saison noch so rassige Zweikämpfe zu sehen bekommen, steht in den Sternen. Foto: Hans Kistler

Seit Ende November ruht bei den Fußball-Amateuren auf Bundesebene der Ball - sieht man einmal von einigen Testspielen Ende Februar/Anfang März 2020 ab. Der organisierte Spielbetrieb wurde von der Landesliga Mitte (Aiglsbach) über die Kreisliga Donau/Abens, die Kreisklasse Kelheim und die A-Klasse Mainburg ausgesetzt.

Ob und wann die Saison 2019/20 doch noch fortgesetzt wird, entscheidet sich vielleicht schon an diesem Wochenende, wenn der Verband eine Erklärung abgeben will. Dann könnte auch im Amateur-Lager der notwendige "Fahrplan" von der Verbandsebene zur Diskussion gestellt werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 18. April 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading