Gestohlener BMW Autodieb aus Taufkirchen nahe Wien festgenommen

Der Tatverdächtige steht auch in Verbindung zu anderen Fahrzeugdiebstählen. (Symbolbild) Foto: Sina Schuldt/dpa

Ein bislang unbekannter Täter hat am 23. Dezember einen BMW in Taufkirchen (Kreis Erding) im Wert von 18.000 Euro gestohlen. Beamte haben den Flüchtigen in Österreich festgenommen. 

Laut Polizei Dorfen hat der Verdächtige bei einem längeren Verkaufsgespräch die Unachtsamkeit einer Verkäuferin Ende Dezember ausgenutzt und den Wagen geklaut. Fahndungsmaßnahmen blieben zunächst ohne Erfolg. Noch am 23. Dezember haben Beamte einen 36-jährigen Serben in der Nähe von Wien festgenommen.

Einsatzkräfte konnten ihm die Tat zuordnen und den BMW sicherstellen, der bereits zum Verkauf ausgestellt war. Im Laufe der Ermittlungen stellten die Beamten die Fluchtroute des Tatverdächtigen fest. Derzeit befindet sich der Serbe in Deutschland in Haft.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading