Gestohlen und weiterverkauft Mitarbeiter nehmen Getränkehersteller im Kreis Kelheim aus

Gegen die Mitarbeiter eines Getränkeherstellers im Landkreis Kelheim wird ermittelt. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Mehrere Mitarbeiter haben bei einem Getränkehersteller im Landkreis Kelheim über einen längeren Zeitraum Getränke gestohlen und weiterverkauft.

Laut Polizeibericht laufen derzeit die Ermittlungen gegen vier langjährige Mitarbeiter des Getränkeherstellers. Sie sollen über einen langen Zeitraum große Mengen Getränke gestohlen haben. In mehreren Fällen wurden diese im Anschluss weiterverkauft, wie die Ermittlungen bislang ergaben. 

Gegen die bislang bekannten Abnehmer wird nun wegen Hehlerei ermittelt.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading