Eine Konferenz zum Thema Nachhaltigkeit in Rio de Janeiro, 9658 Kilometer von der niederbayerischen Marktgemeinde entfernt, gab vor 19 Jahren den Anstoß, den Kulturkreis Agenda 21 zu gründen. Ganz vorne mit dabei: Sylvia Wimmer.

Im Gespräch mit unserer Verlagsgruppe spricht sie über Theater als ihre große Leidenschaft, über Inspiration, Respekt und nicht zuletzt ihr neuestes Stück "Verrückt nach Venedig", das an diesem Freitag Premiere feiert.