Geschenke-Rallye zum Abschluss Grundschule Langenbach verabschiedet zwei 4. Klassen

Vor dem Start zur Abschiedsgeschenke-Rallye: Die 4. Klassen standen im gebührenden Abstand - alle mit Mund-Nasen-Schutz. Foto: lex

Mit einem kleinen Fest verabschiedete die Grundschule an der Bahnhofstraße am Freitagvormittag ihre beiden 4. Klassen. Die rund 30 Kinder verlassen mit Abschluss dieses Schuljahres ihre Schule, in der sie vier Jahre gelernt hatten, und besuchen fortan Mittel-, Realschulen oder Gymnasien.

Dieser doch teils schwerwiegende Abschied von den Schülern wird in Langenbach traditionell mit einer Feier begangen, heuer aus Gründen der Corona-Pandemie kleiner und mit Mund-Nasen-Maske. Der Pausenhof bot den idealen Ort, um Abschied zu feiern. Nach vier Jahren des gemeinsamen Lernens trennen sich zumindest die schulischen Wege der Kinder, die die Grundschule besucht haben.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading