Geschäftswelt Straubing Neues Restaurant zieht ins ehemalige Gäuwagerl

Der Schriftzug des neuen Restaurants ist bereits auf seinem neuen Platz montiert. Foto: Lena Seidenader

In die Räume des ehemaligen Restaurants Gäuwagerl zieht in den nächsten Wochen ein neues Restaurant. Das hat Inhaber Jasebal Singh auf Nachfrage bestätigt.

"Ich wollte in der Stadt ein Restaurant eröffnen", sagt Singh. Straubing habe einen wunderschönen Stadtplatz. Singh betreibt bereits ein indisches Restaurant in der Nähe von Falkenstein. Seit vielen Jahren ist es sein Wunsch, ein städtisches Lokal zu eröffnen. Mit "Namaste India" will er den Schritt wagen und den Straubingern indische Spezialitäten weiter näher bringen. Nach über zweieinhalb Jahren füllt sich so ein Leerstand am Ludwigsplatz.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading