"Geschäftsmodell Profifußball krank" Keller und Rothammer: SSV Jahn nicht gefährdet

Jahn-Geschäftsführer Christian Keller. Foto: Florian Ulrich/imago

Der SSV Jahn Regensburg wird auch die schwierige Corona-Zeit überstehen. "Auch wenn es so bleibt, wie es jetzt ist, kommen wir durch die Saison, ohne gefährdet zu sein", sagte Präsident Hans Rothammer am Donnerstagabend im Regensburger Presseclub. Spaß mache es aus finanzieller Hinsicht derzeit aber nicht wirklich.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading