Gergweis Schreinerei brennt nieder - Schaden in Millionenhöhe

Das Ausmaß der Zerstörung wird erst bei Tageslicht deutlich. Foto: Josef Regensperger

Eine Schreinerei im Osterhofener Ortsteil Gergweis ist in der Nacht auf Mittwoch in Flammen aufgegangen. Personen wurden zum Glück nicht verletzt, allerdings entstand hoher Sachschaden. 

Laut Polizeibericht war das Feuer gegen 23.05 Uhr ausgebrochen. Als die alarmierten Feuerwehren eintrafen, brannte die Schreinerei bereits lichterloh. Die Einsatzkräfte konnten zwar ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Gebäude verhindern, die Schreinerei selbst war allerdings nicht mehr zu retten. Sie brannte komplett nieder. Neben dem Gebäude fielen wohl auch mehrere teure Maschinen den Flammen zum Opfer. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1,5 bis 2 Millionen Euro geschätzt. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. 

Was den Brand ausgelöst hat, ist derzeit noch unklar. Der Kriminaldauerdienst der Kripo Straubing hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos