Wegen der Nutzung der Mehrzweckräume als Corona-Teststation hat sich der Gemeinderat Kirchroth zur Gemeinderatssitzung wieder im Rathaus-Sitzungssaal getroffen.

Der erste Punkt der Tagesordnung betraf die Einführung einer einheitlichen Schließanlage für gemeindliche Gebäude. Bürgermeister Fischer informierte dazu in seinem Sachvortrag über die Vorteile einer modernen Schließanlage, die die bisher gewohnten Schlüssel überflüssig macht, weil künftig die Türen mit einem Chip geöffnet werden.