Der Eindruck der Anlieger, dass auf der Spitzauer Straße in Walkertshofen zu schnell gefahren wird, hat sich bestätigt. Nach entsprechenden Messungen kam jetzt ans Tageslicht, dass es die Verkehrsteilnehmer mit der Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften an dieser Stelle nicht immer genau nehmen.

Darauf will der Attenhofener Gemeinderat jetzt reagieren und nicht nur an dieser Stelle Tempomessgeräte aufstellen.