Nicht nur Immobilien, Gold, Silber, Uhren und Schmuck sind für viele eine angenehme Alternative zu niedrigen Zinsen. Viele stecken ihr Geld auch in ein historisches Auto und füllen damit die hauseigene Garage. Doch was macht Old- und Youngtimer zu einer soliden Geldanlage?