Geisenhausen Volles Programm beim Niederbayerischen Schützentag

Das sind die drei neuen Bezirksschützenkönige: Christian Wagner, Maria Wippenbeck und Andreas Spirkner (von links). Foto: pk

Am Wochenende war die Marktgemeinde Geisenhausen Gastgeber des 68. Niederbayerischen Schützentags. Während der Samstag für rund 200 aktive und passive Schützen und ihre Gäste dem gesellschaftlichen Treffen diente, war der Sonntag mit der Hauptversammlung der Sacharbeit gewidmet.

Höhepunkt des Festprogramms am Samstagabend im Saal der Brauhausstuben war die Proklamation der Bezirksschützenkönige. Ausgestattet mit der prächtigen Kette und einem Ehrenteller ging Maria Wippenbeck vom Schützengau Landshut als Siegerin in der Damenklasse hervor, gefolgt von Claudia Schäfer und Tamara Eggersdorfer (Hallertau und Kötzting). Schützenkönige der Herren wurde Christian Wagner vom Gau Simbach am Inn, gefolgt von Marco Mayer und Tobias Stangl (Viechtach und Landau). Der 14-jährige Andreas Spirkner wurde Bezirksjugendkönig und kommt aus dem Schützengau Simbach am Inn. Die Plätze zwei und drei belegten Corbinian Herzog und Annalena Kandlbinder (Griesbach und Wolfstein).

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 09. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading