Geisenhausen Silicon Vilstal: Innovationen auf dem flachen Land

Mit kritischen Augen betrachtete Dr. Notker Wolf, Abt und Autor, die "vollversicherte Anspruchsgesellschaft". Foto: Peter Köppen

Das Mitmach-Festival Silicon Vilstal bot am Wochenende im Trachtenkulturzentrum Holzhausen eine breite Palette an Vorträgen und Workshops.

Beim Kreativfest "Lernen und erleben" und bei der Ideenwerkstatt konnten sich auch Kinder und Jugendliche einbringen. Insgesamt stand die dritte Veranstaltung dieses Formats unter dem Motto "Heimat für Neues".

Der Weißwurst-Frühschoppen am Samstagvormittag im Augustinersaal beleuchtete mit seinen hochkarätigen Vorträgen das Leben und Arbeiten auf dem Land. Als Moderator fungierte Helmut Ramsauer, der Ideengeber und Motor von Silicon Vilstal.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 24. September 2018.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading