Der Pfarrball am Faschingssamstag war auch heuer ein fulminanter Schlusspunkt einer langen närrischen Saison. Mit über 130 zahlenden Gästen war der Abend im Pfarrsaal durchaus rekordverdächtig.

Rechnet man das Personal in Küche, Bar und Service sowie die Bühnenakteuere der Frauengemeinschaft dazu, tummelten sich rund 160 närrische Besucher am Samstag im Pfarrsaal. Das Motto des Frauenfaschings "Party im Hühnerstall" war deutlich an der Saaldeko erkennen. Auch war allerhand Federvieh unter den kostümierten Besuchern. Als Musikant ist inzwischen "Räuber Kneissl" aus Wurmannsquick ein bekannter Dauergast des Pfarrballs.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 04. März 2019.