Das Haus der Lebenshilfe am Theobald-Park bietet Wohnung und Familienersatz für 26 Menschen mit verschiedenen Behinderungen.

Offensichtlich fühlen sich die meisten ausgesprochen wohl, denn im Gespräch erklärten sie, sie wollten nicht mehr weg. In großer Runde berichteten Dr. Hannelore Omari als Geschäftsführerin der Lebenshilfe Landshut, Heide Müller als Wohnheimleiterin und mehrere Bewohner von ihren Erfahrungen mit dieser Einrichtung.