Geiselhöring Ehepaar Renner trägt im fortgeschrittenen Alter noch Zeitungen aus

Agnes und Adalbert Renner: Sie sorgen dafür, dass auch in Urlaubszeiten die Pönninger pünktlich ihre Zeitung im Briefkasten finden. Foto: Alexandra Beck

Sie sind ein rüstiges Gespann: das Ehepaar Renner aus Pönning. Adalbert und Agnes Rennen sorgen dafür, dass in Urlaubszeiten die Leser pünktlich ihre Heimatzeitung im Briefkasten finden. Sie springen immer dann ein, wenn der Zeitungsausträger im Urlaub ist.

Schon die Tante von Adalbert Renner hatte die Zeitung ausgetragen. Als sie aus Altersgründen aufhören wollte, sprang Agnes Renner ein, damals als junge Mutter. "Bevor ich die Kinder in den Kindergarten gebracht habe, musste ich alle Zeitungen ausgetragen haben", erinnert sich Agnes Renner. Kein einfaches Unterfangen, denn ihr Austragsgebiet war mit den Ortschaften Gunting, Oberholzen, Oberharthausen und Pönning umfangreich und Agnes Renner mit dem Fahrrad unterwegs. Auch die beiden älteren Töchter halfen mit und bestückten die Briefkästen, die auf ihrem Schulweg lagen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 13. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos