Geiersthal O'zapft is beim 52. Pfingstfest

Hans Plötz (v.li.), Lorenz Aschenbrenner (Schlossbrauerei Drachselsried), SV-Vorsitzender Stefan Ketzer, Landrätin Rita Röhrl, MdL Max Gibis, Schirmherr Bürgermeister Anton Seidl, SV-Ehrenvorsitzender Rudi Ketzer. Foto: Gierl

Die "fünfte Jahreszeit" in Geiersthal läuft seit Freitagabend kurz vor 19 Uhr, als Schirmherr Bürgermeister Anton Seidl das erste Fass "Waidler Gold" der Schlossbrauerei Drachselsried angezapft hat.

Damit eröffnete er offiziell das 52. Geiersthaler Wald- und Sportfest. "Wir freuen uns auf stimmungsvolle Festtage und viele Gäste", so der Ausblick von Stefan Ketzer, Vorsitzender des veranstaltenden Sportvereins.

Zum Auftakt intonierten die Original Altnußberger Musikanten unter der Leitung von Richard Muhr im "Kramerwirt-Biergarten" schneidige Blasmusik und das Freibier floss bereits reichlich in Dutzende durstige Kehlen bei herrlichem Frühsommerwetter und weiß-blauem Himmel. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading