Eine wichtige Rolle spielte in der jüngsten Bodenmaiser Gemeinderatssitzung etwas mit einer sperrigen Bezeichnung, aber mit aussichtsvollem Inhalt: Das Sonderförderprogramm zur Erhebung von touristisch relevanten Echtzeitdaten und Besucherstromlenkung.

Auf diesen Zug sind die Räte flugs aufgesprungen und haben die Beantragung einer Förderung für eine entsprechende Erhebung für 15 Parkplätze beschlossen. "Chaotische Zustände" auf den örtlichen Parkplätzen waren bereits im Mai letzten Jahres ein heißes Diskussionsthema im Marktgemeinderat.