Wenn das Telefon bei Elisabeth Ganser klingelt, zuckt die Seniorin derzeit schon zusammen. Seit Tagen wird sie von vermeintlichen Microsoft-Mitarbeitern angerufen, die ihren Computer einer angeblichen Sicherheitsüberprüfung unterziehen wollen. In Wirklichkeit geht es um das sogenannte Passwort-Phishing. Die Betrüger wollen Zugang zu Passwörtern bekommen, um beispielsweise Konten leerzuräumen. Doch das ist nur eine Betrugsmasche, die in der Region derzeit Hochkonjunktur hat.