Maximilian Abstreiter ist begeistert von Computerspielen. Doch zockt er sie nicht nur, er arbeitet auch an seinem eigenen Titel. Jetzt sucht er nach einem Publisher für "The Donnerwald Experiment".

Ein typischer Tag beginnt für Maximilian Abstreiter nach dem Aufstehen damit, dass er seinen Computer anschaltet. Dann als nächstes die Spieleplattform Steam und das Mailprogramm. Allerdings nicht, um zu zocken. Computerspiele mag der 27-Jährige aus Arnstorf im Kreis Rottal-Inn zwar auch, inzwischen hat er aber nur noch wenig Zeit, um als Spieler in andere Welten abzutauchen. Maximilian erschafft sie lieber. Als Ein-Mann-Entwicklerstudio Wegenbartho Games.