Gäubodenvolksfest Schafkopf-Turnier im Festzelt

Am letzten Volksfestmontag wird im Festzelt Lechner ein Schafkopf-Turnier veranstaltet. Foto: Ulli Scharrer

Am letzten Volksfestmontag wird im Festzelt Lechner gekartelt. Die vier "Schafkopf-Apostel" Peter Hohn, Ludwig Sporrer, Thomas Schieche und Martin Schoierer organisieren zum dritten Mal ein Schafkopfturnier für die Benefizaktion "Freude durch Helfen" der Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung.

Gespielt wird am Montag, 22. August, ab 13.30 Uhr. Einschreibung für das Turnier ist ab 12 Uhr im Bierzelt möglich. Voranmeldung für Mitspieler ist entweder während des Volksfests direkt an der Lechner-Bar möglich oder online bis 15. August über www.die-schafkopf-apostel.de. Für die ersten 15 Online-Anmeldungen gibt es ein Glas Prosecco an der Lechner-Bar. Das Startgeld beträgt 20 Euro pro Person (Mindestalter 18 Jahre). Als erster Preis locken 500 Euro und viele hochwertige Sachpreise. Der komplette Erlös wird an "Freude durch Helfen" gespendet.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading