Sollte es die Pandemie zulassen, wird die Hans-Dorfner-Fußballschule vom 26. bis zum 28. Mai im Wörther Gschwelltal gastieren. "Wir haben schon etliche Anmeldungen. Viele Kinder und auch deren Eltern freuen sich, wenn wieder Fußball gespielt werden darf", sagt TSV-Fußballabteilungsleiter Matthias Groß. Er musste allerdings auch Kritik einstecken.