Fußball Trotz Sturmwarnung: Der Jahn spielt in Bielefeld

 Foto: imago

Sturmtief "Sabine" kommt nach Deutschland. Während deswegen die Bundesliga-Partie in Mönchengladbach abgesagt wurde, findet das Spiel von Jahn Regensburg in Bielefeld statt.

Das Bundesliga-Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln am Sonntagnachmittag ist abgesagt. Der Grund: Eine sichere Abreise ist aufgrund von Sturmwarnungen nicht gewährleistet.

Am Sonntag, um 13.30 Uhr, spielt der Oberpfälzer Zweitligist SSV Jahn Regensburg in Bielefeld, rund 200 Kilometer nordöstllich von Mönchengladbach. Dieses Spiel wird aber ausgetragen, wie das Westfalen-Blatt berichtete. Das habe der Verein am Morgen mitgeteilt. Demnach gebe es nach Rücksprache mit allen Sicherheitsbehörden keinen Grund, das Spiel abzusagen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading