Fußball Reaktionen zur Champions-League-Auslosung

Fußballfans jubeln im Stadion. Foto: Christian Charisius/dpa/Symbolbild

Hasan Salihamidzic (Sportvorstand FC Bayern) zur Gruppe und dem Wiedersehen mit Robert Lewandowski: "Wir müssen schon aufpassen, mit Barcelona und Inter haben wir zwei Mannschaften, die richtig stark sind. Natürlich sind wir gegen Pilsen Favorit. Das ist keine einfache Gruppe. Unsere Jungs müssen Vollgas geben. Solche Geschichten wie mit Lewandowski schreibt nur der Fußball. Da haben wir vorher im Büro schon Späßchen drüber gemacht. Barcelona hat sich aber nicht nur mit Lewa verstärkt. Es werden spannende Spiele. Das Aus gegen Villarreal haben wir als Learning mitgenommen aus der letzten Saison. Es sind immer die selben Clubs, die als Favoriten auf den Titel in Frage kommen; Real Madrid als Titelverteidiger, Manchester City, auch Barcelona hat sich verstärkt. Liverpool ist immer sehr gefährlich. Chelsea ist auch da. Auch Paris hat eine Top-Truppe. Wir natürlich auch. Ich würde mich freuen, wenn die deutschen Mannschaften weit kommen, das tut der Bundesliga, das tut dem deutschen Fußball gut."

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading